Die Bedeutung des Tattoos : Schmetterling

st-rosaDer Lebenszyklus des Schmetterlings (die Raupe - die Puppe - der Schmetterling) zog die Aufmerksamkeit der Leute von der altertümlichen Zeit heran. Die Leute verbanden ihn mit der Unsterblichkeit schon in der Zeit des Altertümlichen Ägyptens, dazu wurde die ähnliche Wahrnehmung bei den Bewohnern verschiedener, solch ferner voneinander Regionen, wie Zaire, Mexiko, Neuseeland, China gebildet. Die Raupe - das Analogon des Erdlebens, die Puppe, das Symbol des Todes, der Schmetterling, sorglos, schön, geleitet nur von der Liebe, die vom toten Kokon (Körper), die Seele abgerissen ist.

st-schwarzDie Deutung des Symbols Schmetterling war bei den verschiedenen Völkern sehr unterschiedlich. Meistens wird er, wie das Symbol der Seele, der Fähigkeit zur Transformation wahrgenommen. Bei den altertümlichen Römern galt der Schmetterling den Vorboten des Krieges. In China symbolisiert er die Unsterblichkeit, die Freude und den Sommer, der Schmetterling mit der Pflaume, ein langes Leben und die Schönheit, mit der Chrysantheme, die Schönheit im Alter und mit einer Feder die Unsterblichkeit. In Japan bedeutet sie die junge Frau. Zwei Schmetterlinge bedeuten das familiäre Glück. Im altertümlichen Mexiko symbolisierte der Schmetterling das zitternde Feuer, den Geist der Sterne und die Seele der Frauen, die bei den Gattungen starben. Die Azteken glaubten, dass die Seelen im Kampf der Krieger wie ein Schmetterling seien, schön, schwere los und sorglos.

In der modernen Welt symbolisiert der Schmetterling meistens den Leichtsinn, die Sorglosigkeit und die Vergänglichkeit. In Japan ist der Schmetterling das Symbol der Freude.

st-bunt-3Wenn man Tätowierungen mit dem Schmetterling mit einem bestimmten Sinn (zum Beispiel, wie in Mexiko von der Bedeutung des zitternden Feuers) stechen lässt, kann man die Darstellung etwas stilisieren, mit Farben und Formen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Geister der Luft, die Elfen, die mit ihren Flügel wie kleine Männchen aussahen, ähneln sehr dem Schmetterling, in den deutsch- skandinavischen Mythen spiegelten sie das Element der Luft wieder. In der christlichen Religion ist der Schmetterling das Symbol des Wiederbelebens und der Wiedergeburt der Seele.

Kommentare

Kleiner Tipp: Lassen Sie den Text mal von jemandem überarbeiten, der/die der deutschen Sprache mächtig ist und logische Sätze bilden kann!!

entspann dich mal. Hier gehts ja auch um schöne tatto bilder und nicht Literatur!

Meistens wird er, wie das Symbol der Seele, der Fähigkeit zur Transformation wahrgenommen.

Ja is schon heftig :DD

ich suche eine Tattoo Vorlage für eine Billardkugel... schwarze 8

Sehr hilfsreich.. dankeschön ! :)

Neuen Kommentar schreiben