Die Bedeutung der Farbe Weiß

weißWeiß - die sehr widersprüchliche Farbe. Sie kombiniert in sich das Licht und das Leben, das Alter und den Tod, das ganze Spektrum der Farben in "gefroren", die endliche Variante. In China wird sie auch zweifach wahrgenommen, wie das Symbol der Treulosigkeit und der Sauberkeit gleichzeitig, noch in die weiße Farbe die Darstellungen, die mit der Energie verbunden sind meistens, gefärbt werden. In Japan ist weiß eine Farbe der Trauer. In der christlichen Tradition symbolisiert sie die Reinheit der Sünden, die Taufe und das Partizip, die Unschuld der Seele. Die Tradition beim Yoga - am meisten geistig, die Farbe wird sechster (rot - entgegengesetzt ich blühe der feuchten Energie), in tibetisch - die Farbe sich befindend in das Zentrum der Welt des Berges das Maß, den Aufstieg zum Aufhellen.

weiße-blumenAlle am meisten verbreiteten Bedeutungen weiß, so es wenn aufzuzählen: die Sauberkeit, die Unschuld, die Freiheit, die Auserlesenheit nämlich das Ideal, den Weg, die Suche, das Leben, gut, das Licht, der Glaube, die Energie, den Anfang, den Tod wie die Befreiung. Die bekanntesten Symbole der weißen Farbe: die Lilie - der Selbstmord oder des Gedankens über ihn, den Tod im Jugendalter (meistens betreffend das Mädchen), Die Feder- die Feigheit, die Taube - die Welt, Den heiligen Geist, die Fahne - die Niederlage, der Elefant - groß, aber den vergeblichen Erwerb.

So wie auch die schwarze, weiße Farbe ist es besser, in der Kombination mit anderen Farben auszunutzen.

Die Tätowierung mit weißer Farbe ist im Kreis der Leute mit der dunklen Haut verbreitet und am wirkungsvollsten gesehen. Oft mit dem Ziel den Sonnenbrand zu betonen. Weiß betont die Kontur und unterscheidet sich sehr von anderen Farben.

Neuen Kommentar schreiben