Die Bedeutung der Farbe Rot

rotRot ist die Farbe der Schönheit, des Lebens, des Feuers, des Mutes. Im Altertümlichen Ägypten wurden die Darstellungen der Männer und der Götter rot gefärbt, der rote Gott der Sonne in der Kabbala - ist streng, bei dem Freimaurer war schwarz die Farbe des Kampfes, im Altertümlichen Rom war der Gott des Krieges auch schwarz, in den altertümlichen Gesellschaften mit ihm statteten die Schamanen, im Christentum - das Symbol des Blutes Jesus, der heiligen Märtyrer aus. In Europa vereinigte er sich mit den aktiven Handlungen, der Leidenschaftlichkeit, dem Willen zum Sieg. In Russland bedeutete "rot", "schön".

rot-totenkopfIn unseren Breiten bis jetzt vereinigt sich schwarz mit der sowjetischen Symbolik oft, wo, wie die Farbe der Revolution, der revolutionären Armeen auftrat. Der rote Stern, das Erkennungszeichen, der Zugehörigkeit Der roten Armee. Die rote Nelke, das Symbol der Kühnheit und der Verdienste vor dem Vaterland. Schwarz vereinigt sich überall mit der Männerenergie und der Aktivität (mit dem Mann im allgemeinen - Adam - " der rote Mensch "), dem Blut, dem Feuer, der Aggression. Es sind auch die Schattierungen wichtig: Zinnoberrot rot-blumesymbolisiert die Sinnlichkeit, Magentarot, den Zorn und die Wut, himbeerfarben, das "hohe" Gefühl der Liebe. Dank der Helligkeit, der Aggressivität und der Fähigkeit, die Aufmerksamkeit dieser Farbe ebenso heranzuziehen ist für die Bezeichnung der Gefahr, des Verbots übernommen.

Alle roten Schattierungen werden in Tätowierungen breit gestochen: sie können die Helligkeit der Darstellung verändern. die Düsterheit des Sujets (die glutroten Töne) betonen die Sexualität.

Neuen Kommentar schreiben