Die Bedeutung der Farbe Blau

blauDie blaue Farbe kühlt und beruhigt. Meistens symbolisiert sie die Tiefe, die Welt, die Weisheit, die Stille, die Ruhe, den Idealismus, die Vernunft und die Geistigkeit. Im altertümlichen Ägypten bedeutete es die Wahrheit, in China - der Mut, die Ruhe, die Kraft und die Macht. Die Farbe der königlichen Macht und der edlen Herkunft, blau, gewiss, vereinigt sich mit dem Himmel. Blau verbindet man auch mit göttlichen Bedeutungen: der Mystizismus, die Heiligkeit, der Edelmut, die Sauberkeit, die Vollkommenheit, die Beständigkeit in der Liebe, der Glauben, die Rechtspflege. Die Gegenstände des Kultes der Götter wurden von der blauen Farbe in Ägypten, Altertümlichen Griechenlands, Altertümlichen Roms, das Christentums (die Kleidungen Jesus und die Gottesmutter mittelalterlicher Ritter betonten die Richtigkeit in der Liebe vom Vorherrschen blau im Anzug.

blaues-tribalGleichzeitig ist blau Antipode rot und gelb - die Symbole des Lebens und die Freuden, blau ist zu schwarz - das Symbol des Todes, der Mystik und des Übels nah. Deshalb ist blau auch vom negativen Sinn verliehen. Dämonische Wesen und Bösewichte in China und Japan wurden meistens blau bezeichnet. Für die Muslime in Indien ist blau das Symbol der Trauer.

Die blaue Farbe schafft die Empfindung des Komforts, der Stabilität, der Befriedigung vom Leben und der Vollkommenheit. Der blaue Vogel - das Symbol hoch, des unerreichbaren Ziels, des Glückes.

Kommentare

Schön, dann habe ich mir unbewusst die richtie Farbe für mein Tattoo ausgesucht :-) Passt alles :-)

Neuen Kommentar schreiben